BFT-Onlineshop

Garagentorantriebe, Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe mit innovativer Technik
Powered by: Jotec Service- & Vertriebsges. mbH

 


Hochwertige Antriebstechnik für Ihr Garagen- oder Hoftor von Bft

 
Das Garagentor erfüllt gleich mehrere Aufgaben. Es bewahrt Ihr Fahrzeug vor der Witterung, verhindert unbefugten Zutritt Dritter und schützt vor Diebstahl. Außerdem ist es ein wichtiges Gestaltungselement für das Gesamtbild des Hauses. Bft bietet Ihnen für nahezu jedes gängige Garagentor die passende Antriebstechnik. Hochwertige Bauteile und eine präzise Verarbeitung sorgen dafür, dass die Antriebe zuverlässig und langfristig genau Ihren Anforderungen entsprechen. Ganz gleich, ob Sie ein Schiebetor, ein Sektional- oder Schwingtor installieren möchten, mit einem innovativen Antrieb genießen Sie sofort ein Plus an Komfort.
 

Angebote

2-Kanal Handsender Mitto B RCB02 R1
-50%
Nur 17,95 EUR
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Diesen Text können Sie im Gambio Admin unter Content Manager -> Elemente -> Startseite -> Freier Content 3 bearbeiten.

Neue Artikel

Sektionaltorantrieb Botticelli 1250
NEU
ab 339,00 EUR
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Sektionaltorantrieb Botticelli 850
NEU
ab 199,00 EUR
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Professionelle Antriebstechnik für Ihr Drehtor

 
Wer möchte schon bei Wind und Wetter oder bei Dunkelheit aus dem Auto steigen, um die Garage oder das Tor zur Einfahrt zu öffnen? Mit einem Antrieb von Bft gehört das der Vergangenheit an, denn mit der leistungsstarken Antriebstechnik bewegen Sie das Hof- oder das Garagentor schnell, sicher und sehr komfortabel, zum Beispiel mit einem Handsender von Ihrem Fahrzeug aus.
 
Die Antriebstechnik für Drehtore ist in zahlreichen Haushalten ein praktischer Helfer, um Garagen- oder Hoftore ganz bequem öffnen und schließen zu können. Meist handelt es bei den Toren um Schwingtore mit 2 Flügeln. Das verringert den Schwingradius und das Gewicht der einzelnen Flügel. Für die Bewegung eines solchen Tores werden üblicherweise 2 Antriebe beziehungsweise Motoren benötigt. Bft führt neben elektromechanischen Automatikantrieben für Drehtore außerdem hydraulische Antriebe.
 
Das Portfolio für elektromechanische Antriebstechnik umfasst insgesamt 12 Produktfamilien. Die Antriebe wurden für den privaten Gebrauch entwickelt und können modellabhängig Tore mit einem Gewicht von bis zu 500 Kilogramm bewegen. Die maximale Breite pro Torflügel beträgt 5 Meter. Befindet sich eine Säule oder eine Außenmauer in der Nähe des Tors, stellt dies besondere Anforderungen an die Antriebstechnik. Eine Lösung, die sich aus einem elektromechanischen Antrieb mit Gelenkarm zusammensetzt, bietet ideale Voraussetzungen für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb über viele Jahre. Bei einem Drehtor mit 2 Flügeln ist es praktisch, wenn sich die Türen zudem einfach per Knopfdruck einzeln öffnen lassen. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie das Tor als Fußgänger oder mit dem Fahrrad passieren möchten.
 

Die Funktionsweise elektromechanischer Antriebe


 
Um ein Drehtor zu öffnen, wird es um die eigene Achse gedreht, die Flügel schwingen auf. Die Antriebe von Bft üben eine hydraulische Zugwirkung aus, das Tor bewegt sich. Die Antriebe benötigen elektrischen Strom für den Betrieb, daher ist es notwendig, eine geeignete Stromquelle (24 Volt oder 230 Volt, abhängig vom jeweiligen Modell) zu installieren. Passendes Zubehör dafür erhalten Sie ebenfalls bei Bft. Damit eine störungsfreie Anwendung gewährleistet werden kann, ist die Verkabelung der verschiedenen Modelle mit standardisierten Klemmleisten ausgestattet. Sie sind farblich gekennzeichnet, ein problemloser Anschluss von Antrieben und Zubehör ist somit möglich.
 
Das Sortiment elektromechanischer Antriebstechnik von Bft wird von einem breiten Angebot an hydraulischen Automatikantrieben für Drehtore ergänzt. Mit diesen Antrieben genießen Sie sofort nach deren Installation ein deutliches Komfort- und Sicherheitsplus. Eingezäunte Grundstücke können, ohne dass Sie das Fahrzeug verlassen müssen, befahren werden. Es genügt ein Knopfdruck auf die zu dem jeweiligen System gehörige Fernbedingung und das Tor öffnet oder schließt sich. Dank innovativer Sicherheitstechniken ist eine Manipulation des Systems von außen nahezu unmöglich.
 

 

Die Vorteile eines hydraulischen Drehtorantriebes kurz zusammengefasst<


 
Die hydraulische Antriebstechnik für das Drehtor überzeugt mit einer langen Lebenserwartung. Der Betrieb ist dank der Hydraulik beinahe geräuschlos. Soll das Tor geschlossen werden, erfolgt die dazu notwendige Bewegungsumkehr sanft und schnell. Trotz eines hohen Eigengewichtes lässt sich die Geschwindigkeit des Drehtores individuell regeln. Die Hydraulikflüssigkeit ermöglicht nicht nur harmonische Bewegungen, sie bietet auch einen sicheren Überlastungsschutz.
 

Antriebe für das Schiebetor von Bft


 
Früher oder später stehen viele Grundstücks- und Eigenheimbesitzer vor der Frage, wie sie den Eingang und die Zufahrt zum Grundstück gestalten möchten. Soll Unbefugten der Zutritt verwehrt werden, stellen ein Zaun und ein dazu passendes Schiebetor eine langlebige Option dar. Im Fokus stehen außerdem ästhetische Aspekte, eine solide Verarbeitung sowie der Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit. Ebenfalls sehr wichtig ist die einfache Handhabung des Tores. Automatische Antriebe bieten die Möglichkeit, selbst ein großes und schweres Schiebetor mühelos per Druck auf die Fernbedienung zu öffnen und zu schließen.
 
Die Antriebe von Bft überzeugen mit hoher Leistungsstärke. Die verschiedenen Modelle wurden für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich entwickelt. Sie können aus mehreren Produktfamilien genau den Antrieb für Ihr Schiebetor auswählen, der zu Ihnen passt. Alle Systeme eignen sich für Schiebetore mit einem Gewicht von bis zu 3.500 Kilogramm. Modellabhängig wird das Tor mit einer Laufgeschwindigkeit von bis zu 16 Metern pro Minute bewegt.
 

Die Vorzüge der Bft-Antriebe für Schiebetore


 
Schiebetore punkten im Alltag mit vielen Vorteilen. Beim Öffnen und Schließen der Tore benötigen sie wenig Platz. Werden sie mit einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb ausgestattet, können selbst sehr große und schwere Eingangsportale komfortabel über die zum Lieferumfang gehörende Fernbedienung oder per Knopfdruck bedient werden. Auch in Sachen Langlebigkeit und Sicherheit bietet die Antriebstechnik von Bft große Vorteile. Modern geformte und ästhetische Gehäuse fügen sich harmonisch in nahezu jede Gartengestaltung ein. Bei der Herstellung wird besonderer Wert auf widerstandsfähige Materialien gelegt. Die kraftvollen Motoren der Antriebe verrichten selbst bei starkem Regen oder Wind zuverlässig ihre Aufgaben und können auch hohe Temperaturschwankungen problemlos vertragen. Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb ist die Anpassung der Motorkraft auf das Gewicht und die Größe des Tores. Daher bietet Bft Antriebsserien, die auch für leichtere Tore bis 600 Kilogramm geeignet sind.
 

Maximale Sicherheit durch innovative Features


 
Bewegt sich das Tor, muss während des Betriebs die Sicherheit von Mensch und Material gewährleistet sein. Aus diesem Grund entwickelte Bft die D-Track-Funktion. Hierbei handelt es sich um ein intelligentes Drehmoment-Managesystem, das auf der Mikroprozessortechnologie der Bft-Steuerungen basiert. D-Track nutzt verschiedene Datenerfassungsmethoden und berechnet anhand dieser Auswertung immer die optimale Schubkraft. Die aktuelle Torposition wird konstant erfasst. Veränderungen, die zum Beispiel aufgrund von Temperaturschwankungen, Eis, Schnee oder Ähnlichem auftreten, fließen sofort in die Berechnungen mit ein. Das System passt daraufhin die an den Motor übertragene Drehzahl an. Des Weiteren sind die Antriebe mit einer zuverlässig funktionierenden Hinderniserkennung ausgestattet. Sie bleibt selbst während der Anpassung durch das D-Track jederzeit aktiv.
 
Weitere Vorzüge, die zudem eine Anwendung der verschiedenen Antriebssysteme vereinfacht, ist die U-Link-Technologie. Diese Kommunikationsplattform kann für alle Steuerzentralen und Empfänger von Bft verwendet werden. Besonders komfortabel wird das System durch die Interconnectivity-Systeme, die eine drahtlose Anbindung, wahlweise per Bluetooth direkt vor Ort oder als Fernzugriff über TCP/IP, ermöglichen. U-Link sorgt für maximalen Schutz der Daten durch die Verwendung zweier Kodierstandards. Sie setzen sich aus dem Passwortschutz des Protokolls und dem Verschlüsselungssystem und der Art des Kommunikationssystems zusammen.
 
Die Antriebstechnik von Bft steht für Innovation, Langlebigkeit sowie maximale Sicherheit und hohen Bedienkomfort.