Drehtürantriebe

 

Moderne und sichere Drehtürantriebe von Bft Antriebstechnik


Drehtüren sind allgegenwärtig im Alltag. Unter dieser Bezeichnung werden Türen zusammengefasst, deren Flügel an der Längskante des Türrahmens angeschlagen ist. Mit ihrer vertikalen Drehachse können sie als Anschlagtüren oder Pendeltüren eingesetzt werden.
 

Mehr Komfort und Sicherheit mit einen Drehtürantrieb von Bft


Drehtüren sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ist eine Tür sehr schwer oder liegen hohe Windlasten an, kann sich das Öffnen und Schließen durchaus als eine kräftezehrende Angelegenheit herausstellen. Einfacher lässt sich das mit einem leistungsstarken Antrieb für Drehtüren bewerkstelligen. Bei der Türautomation spielt die Sicherheit eine relevante Rolle. Es gilt nicht nur, den Zutritt versicherungstechnisch korrekt zu organisieren. Einen weiteren Aspekt stellen Besucherzugänge oder mögliche Fluchtwege dar. Ist bereits eine Drehtür vorhanden, die nachträglich mit einem Drehtürantrieb ausgestattet werden soll, müssen ihre Besonderheiten beachtet werden. Umrüstungen von Brand- oder Rauchschutztüren stellen spezielle Herausforderungen an einen Antrieb von Bft. In privaten oder öffentlichen Gebäuden ermöglichen Automatiktüren einen komfortablen und barrierefreien Zugang. Selbst schwere Türen können mit diesen Systemen ohne Kraftaufwand über einen Tastschalter bewegt werden. Türknallen gehört ebenso wie unschöne Macken an Möbeln oder Wänden der Vergangenheit an.

 
Vista SW MXL
1.119,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vista SW SXL
1.339,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Bft Antriebstechnik für Drehtüren


Antriebe für automatische Durchgangstüren werden häufig dazu verwendet, schwere Drehtüren aus Glas oder Rollflügeltüren zu bewegen. Während des Betriebs muss daher sichergestellt sein, dass die Sicherheit der Personen, die durch die Tür gehen, zu jeder Zeit gewährleistet ist. Aus diesem Grund gehören zu den modernen Drehtürantrieben von Bft Aktivierungs- und Sicherheits-Sensoren. Diese Geräte sind in der Lage, in ihrem Umfeld oder im Durchgangsbereich Personen wahrzunehmen. Halten sich Menschen in diesem Bereich auf, muss die Bewegung der Tür gesperrt werden.
Die Produktfamilie der Drehtürantriebe umfasst Antriebe für Flügeltüre und Tore. Leistungsstarke Motoren sind in der Lage, ein maximales Flügelgewicht von 250 kg zuverlässig und leise zu bewegen. Dabei sollte die Flügelbreite nicht mehr als 684 mm betragen. Wurde die Tür von dem Dunker-Motor geöffnet, erfolgt die Schließung dank einer Rückholfeder beziehungsweise eines motorbetriebenen Schließmechanismus automatisch. Ein elektronischer Drehmomentbegrenzer schützt den Antrieb vor Beschädigung.
 

Drehtürantriebe von Bft stehen für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit


Drehtüren finden in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung. Handelt es sich dabei um Türen, die zum Betreten und Verlassen des Gebäudes dienen, herrschen hier sehr oft wechselnde Witterungsbedingungen. Bei Sonnenschein können sich Tür und Antrieb unter der Sonneneinstrahlung entsprechend erwärmen. Regen, Schnee, Wind und nasskalte Witterungsbedingungen nehmen ebenfalls starken Einfluss auf die verschiedenen Segmente. Um allzeit einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, setzt Bft Antriebstechnik auf die Verwendung hochwertiger Komponenten. Die Antriebe für Drehtüren erlauben eine störungsfreie Nutzung in einem Temperaturbereich zwischen -10°C bis + 50°C. Um die sensiblen Bauteile gegen Staub und Nässe zu schützen, entsprechen sie der Schutzklasse Ip40. Sollte es zu einem Notbetrieb kommen, stehen modellabhängig verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Modelle mit motorbetriebenem Schließmechanismus sind mit Notstromakkus ausgestattet. Varianten mit Rückholfeder hingegen werden für einen stromlosen Betrieb manuell entriegelt.
 

Hoher Bedienkomfort und eine Erleichterung im Alltag


Die Drehtürantriebe von Bft für Flügeltüren erlauben einen maximalen Öffnungswinkel von 110°. Das prädestiniert sie für einen Einsatz mit möglichst weit geöffneter Tür. So ist ein sicheres und komfortables Passieren, zum Beispiel mit Patientenbetten, möglich. Das System kann über ein Digitaldisplay an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Ein Tippschalter, der ebenfalls zum Lieferumfang gehört, erleichtert den täglichen Gebrauch. Bft bietet außerdem noch ein umfangreiches Zubehör-Sortiment für Drehtürantriebe. Infrarot-Sicherheitssensoren mit Überwachung oder Aktivierungssensoren, die ebenfalls auf Infrarot-Technologien zurückgreifen, sind nur zwei der Möglichkeiten, mit denen Sie Ihren Drehtürantrieb ausstatten können. Distanzstücke, abgewinkelte Tasten oder Gelenksschubarme erlauben die individuelle Anpassung an die räumlichen Anforderungen