Drehtorantriebe

Zubehör und vieles mehr für Drehtore


 
Drehtore mit integriertem Antrieb öffnen sich je nach Konstruktion nach innen oder außen. Es kann sich um ein durchgängiges Tor handeln oder das Tor klappt in der Mitte auf. Die Unterteilung erfolgt in die einflügeligen und die zweiflügeligen Tore. In der Nähe der Bodenverankerungen befinden sich die Drehtorantriebe. Um ein solches Drehtor in Betrieb zu nehmen, benötigen Hausbesitzer diverses Drehtorantriebszubehör, wie beispielsweise die Verkabelung, Warnleuchten oder Lichtsensoren.
 

 

Dreikantschlüssel für die Notentriegelung CLS
1,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dreikantschlüssel für die Notentriegelung von Unterflurantrieben CLS/82
2,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Anschlusskabel für Phobos BT A
3,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Anschlusskabel für Giuno ULTRAS BT A
4,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
28,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rutscharm zur Montage BSC
40,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Verlängerter Gelenkarm BL E5
48,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rutscharm BS E5
48,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 21 Artikeln)

Lichtschranken optimal installieren


 
Das Öffnen und Schließen der Drehtore kann mittels eines Handsensors oder einer Lichtschranke gesteuert werden. In letzterem Fall erfolgt die Betätigung der Bft Antriebstechnik sobald das Fahrzeug eine Lichtschranke passiert. Nähert sich das Auto dem Tor, erkennt der Sensor dies und sendet ein Signal an die Steuerung. Es ist wichtig, die Lichtschranken auf der passenden Höhe anzubringen. Das Drehtorzubehör umfasst daher Lichtschrankenständer und Wandhalterungen. Die Lichtschrankenständer besitzen eine Höhe von 40 bis 50 cm. Sie verhindern das Auslösen des Sensors durch kleine Tiere, wie beispielsweise Katzen. Wanddosen für die Lichtschranken werden meistens als Unterputz angebracht. Das Zubehör des Herstellers beinhaltet Unterputz-Dosen für die unauffällige und dezente Montage der Lichtschranke. Alternativ oder ergänzend ist es bei einigen Modellen möglich, das Tor mittels des Smartphones zu bedienen. Eine spezielle App signalisiert der Bft Antriebstechnik, dass es sich um einen authentifizierten Nutzer handelt.
 

Die Sicherheit in der Bft Antriebstechnik


 
Die Bft Antriebstechnik und das zugehörige Torzubehör sorgt für die notwendige Sicherheit. Ein Beispiel ist die Soft-Stopp-Automatik, durch welche das Tor zu den Seiten hin langsam abbremst. Das harte Anschlagen an die Mauer oder die Leisten wird verhindert. Ein Aspekt der Sicherheit ist zudem das Stoppen, wenn sich Personen oder Fahrzeuge in der Öffnung befinden. Sensoren müssen Objekte erkennen beziehungsweise beim Auftreffen auf ebendiese Objekte abbremsen. Die Notentriegelung ist ebenfalls für den sicheren Betrieb erforderlich. Sie verbindet das Tor und den Antriebsarm miteinander. Im Falle eines Stromausfalls entkoppeln Sie mit Hilfe eines speziellen Dreikants die Verbindung. Des Weiteren bietet das Sortiment des Drehtorzubehörs Warnleuchten und zugehörige Wandhalterungen. Sie können die Warnleuchte in einem Metallgitter von Bft anbringen, so ist sie vor versehentlicher Beschädigung und teilweise auch vor bewusstem Vandalismus geschützt.
 

Die Mechanik und Elektrik der Drehtore professionell umsetzen


 
Die Bft Steuerplatinen sind wichtig, um die Kontrolle des Drehtors zu gewährleisten. Steuerplatinen sind grundsätzlich für unterschiedliche Bauteile erhältlich, wie beispielsweise das Magnetschloss. Anschlusskabel müssen passend zur Voltstärke und der zu überwindenden Strecke ausgewählt werden. Die Hausbesitzer messen ab, wie lang die Kabel sein müssen und haben bei Bft die Möglichkeit, die individuell passende Länge zu beziehen. Dadurch werden herunterhängende Kabel oder zu straff gespannte Kabel effektiv vermieden. Batterien und Elektroschlösser gehören ebenfalls zum Angebot im Bereich des Zubehörs. Der Betrieb des Drehtors erfolgt standardmäßig über den 230-Volt-Stromanschluss. Die Pufferbatterie übernimmt die zwischenzeitliche Versorgung bei einem Stromausfall. Sie ist für den permanenten Betrieb nicht geeignet, sondern stellt eine notwendige Sicherheitsmaßnahme dar.
 

Warum wird Originalzubehör benötigt?


 
Die Bft Antriebstechnik ist ein präzise aufeinander abgestimmtes System. Originalzubehör bietet die größte Sicherheit und ist daher die richtige Entscheidung für die Gestaltung der Zutrittskontrolle auf Ihr Grundstück. Das Sortiment des Zubehörs umfasst vor allem Elemente zur Inbetriebnahme der Funkverbindung, Schranken und Steuerung.